Aufnahmeverfahren

Innerhalb von 48 Stunden vor Aufnahme in die Einrichtung muss der Bewohner getestet worden sein. Eine Isolation bei Aufnahme ist nicht mehr erforderlich. Der Bewohner muss lediglich beim Verlassen des Zimmers eine FFP2 Maske tragen und zu anderen Bewohnern einen Abstand von 1,5 m einhalten. Am 6. Tag erfolgt eine zweite Testung. Ist diese auch negativ, entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

 

Besucherregelungen allgemein

Wir freuen uns, dass wir Besucher wieder in unserer Einrichtung begrüßen dürfen. Jeder Bewohner kann täglich Besuch empfangen. Derzeit ist die Begrenzung der Personenzahl bei Besuchen aufgehoben (hier gelten die aktuellen Regelungen des jeweiligen Kreises für private Zusammenkünfte).

Sind Sie bereits geimpft (die 2. Impfung muss mind. 14 Tage zurück liegen), entfällt die Testpflicht und kann auf das Tragen einer Maske ausnahmsweise verzichtet werden, wenn kein Kontakt zu ungeimpften oder ungenesen Bewohnern besteht. Wir bitten hier jedoch mindestens einen Mund-Nasenschutz zu tragen, zum Wohle der nicht geimpften Bewohner und des nicht geimpften Personals. Bitte legen Sie hierzu den Impfausweis vor, der dann für alle weiteren Besuche an der Zentrale kopiert und archiviert wird. Entsprechende Masken erhalten Sie weiterhin kostenlos an der Zentrale.

Sind Sie nicht geimpft, oder genesen, dürfen Sie die Einrichtung nur betreten, wenn eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis -Schnelltest- nicht älter als 48 Std.- oder ein Nachweis über einen positiven PCR Test, der mind. 28 Tage alt ist, bzw. max. 6 Monate alt ist, oder ein Genesenen Nachweis (nach§ 2 Nr. 4 und 5 der Sch.AusV.) vorgelegt wird.

Bis zum Schuleintritt gelten Kinder auch als generell getestet.

Unsere aktuellen Testzeiten gelten nach wie vor. Planen Sie einen Besuch in unserer Einrichtung und benötigen hierfür einen Schnelltest, der durch uns durchgeführt wird, bitten wir weiterhin um eine entsprechende Terminvereinbarung  unter der Tel.-Nr.: 02294/ 698-0.
Unsere Testzeiten sind wie folgt:
Montag, Mittwoch und Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 19:00 Uhr                                                            Dienstag und Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Screening und Erfassung der Besucher

Im Allgemeinen gilt weiterhin die AHA+L Regel:
A:  Abstand einhalten – mind. 1,5m
H: Hygiene Maßnahem Händedesinfektion vor und nach dem Besuch
A: Alltagsmasken tragen – In der gesamten Einrichtung sind nur FFP2-Masken oder Medizinische Masken gestattet.
L: Zusätzlich regelmäßig Lüften

Die Daten aller Besucher müssen erfasst werden (personenbezogene Daten, Zeiterfassung, Temperaturmessung, PoC-Antigen-Test).

 

Personen mit Erkältungssymptomen oder COVID 19, bzw. Kontakt zu COVID-19 Erkrankten dürfen unsere Einrichtung nicht betreten!